Die Netzfreischaltung

Wir müssen stromfrei schlafen bevor Beschwerden und Leiden auftreten - wir putzen unsere Zähne auch bevor Löcher entstehen.

Nach einer vorausgegangenen Messung wird entschieden, ob eine Netzfreischaltung technisch in Frage kommt.

Starke Quellen von aussen, welche ins Haus eindringen, wie zum Beispiel Hochspannungsleitungen, Bahnlinien, Transformatoren-häuschen usw. verringern den Wirkungsgrad einer Netzfreischaltung oder machen sie sogar sinnlos.

Wir können nur die im Hause selber produzierten Wechselstromfelder ausschalten.

 

Der wirksame Schutz vor Wechselstromfeldern und deren Belastung besteht darin, die Netzgruppen abzuschalten welche den Schlafbereich betreffen. Die beste Lösung ist eine Netzfreischaltung.

Bei diesen elektronischen Geräten werden Sicherungen eingebaut. Beim abschalten des letzten Elektrogerätes vor dem Einschlafen, meist einer Lampe, wird der Stromkreis stillgelegt. Lediglich eine kleine Gleichspannung (Kommandostrom) von 2,5 Volt bleibt in der Leitung.

Sobald ein Stromverbraucher eingeschaltet wird, zum Beispiel eine Nachttischlampe, sorgt die Netzfreischaltung für die Wiederherstellung der 230 – Volt – Spannung in dieser Netzgruppe.

 

Wird eine Netzfreischaltung installiert, reagiert der menschliche Körper. Wie beim übermässigen Genuss von Nikotin, Kaffee, Alkohol etc. versucht der Körper sich auch an die Strombelastung zu gewöhnen.

Nimmt man diese Belastung weg, können Entzugserscheinungen auftreten welche oftmals über Wochen andauern, jedoch nur das vegetative Nervensystem betreffend (kalter Entzug).

 

Im Ausland gibt es schon viele Hotels, in denen die Zimmer netzfreigeschaltet sind. Der Mensch erkrankt nur aus zwei Gründen, vorausgesetzt er kommt gesund zur Welt:

 

Falsche oder schlechte Ernährung

Belastungen von schlechten Umwelteinflüssen

 

Zur Zeit sind sehr viele Belastungen bekannt die negativ auf unseren Körper wirken wobei der Wechselstrom eine massive Belastung darstellt und die Ursache vieler Leiden ist.

 

Der menschliche Körper ist nicht eingerichtet für die Wechselstrombelastung, da es in der Natur nur Gleichstrom gibt. Der Wechselstrom ist eine junge künstlich schaffende Quelle und der menschliche Körper hat der Wechselstrombelastung nichts entgegenzusetzen.

Es wird viele Generationen dauern, bis wir gegen diese Belastung eine gewisse Immunität aufgebaut haben (Wissenschaftler schätzen ca. 500 Jahre). Deshalb hat man entschieden das Haus Azurit mit einer Netzfreischaltung auszurüsten.

Strommasten
Das Ferienhaus Azurit ist mit einer Netzfreischaltung ausgerüstet.

     Verfügbarkeit

Ferienwohnung 4½-Zimmer

 

Slideshow Ferienhaus Azurit

Webcams

Webcam - Kamerastandorte: Saas Fee Dorf, Mittelallalin, Kreuzboden ob Saas Grund
Standorte: Dorfzentrum, Mittelallalin, Spielboden

Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden

Wetter

Logo Saas Fee Saastal Tourismus

 

Bewerten Sie uns auf:

Sags einem Freund! SocialTwist